vom Hagen & Funke GmbH
Kabelmaschine: Einfachschlag-Verseilmaschine

Klicken: Beschreibung sehen

VFA 800

Klicken: Beschreibung sehen

Verseilnippelständer

Klicken: Beschreibung sehen

VDS 300 / VDS 400

Klicken: Beschreibung sehen

BÄZH 400-KF

Klicken: Beschreibung sehen

EVS 500 - KF / EVS 1000 - KF

Einfachschlag-Verseilmaschine

Der Einsatz von Kohlefaserrotoren bei der Einfachschlag-Verseilmaschine ermöglicht hohe Drehzahlen bedingt durch ein geringes Gewicht und hohe Festigkeit.

Abwickelseitig können für empfindliche Produkte minimale Zugkräfte von 3 N erreicht werden.

Mit der Einfachschlag-Verseilmaschine können z. B. Datenkabel, Buskabel, Glasfaserprodukte oder auch Aluminiumdrähte verseilt werden.

Ein integrierter Abzug gewährleistet eine konstante Steigung und eine gleichmäßige Bebänderung, insbesondere in den Beschleunigungsphasen, sowie eine Zugkraftentkopplung zwischen Ab- und Aufwickelseite.

Durch eine speziell entwickelte produktschonende Führung können - im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen - deutlich höhere Drehzahlen, z.B. für Alu-Drähte und Alu-Folien, erreicht werden.

Um den Wartungsaufwand zu minimieren, enthält die gesamte Einfachschlag-Verseilmaschine keine Schleifringe, insofern kein Sparktester eingesetzt wird.